White Paper

Die Qual der Wahl beim ICP-OES Plasma-Interface: Axial, radial, Dual View – oder das neue MultiView?

Dieses Whitepaper erläutert in Kurzform Alternativen der Plasmabetrachtung und geht auf die jeweiligen Stärken und Schwächen der Technologien ein.

Es wird die grundsätzliche Funktionsweise der Technologien dargestellt und erklärt, warum das Plasma-Interface für den jeweiligen Anwendungsfall ein wesentliches Auswahlkriterium darstellt.

Darüber hinaus stellt dieser Bericht eine Neuentwicklung im Bereich der ICP-OES-Plasmabetrachtung, das “MultiView” Interface vor, welches Anwendern axiale sowie radiale Plasmabetrachtung ohne Kompromisse in einem Gerät bietet. Mit der MultiView-Technologie ist der Anwender in der Lage, Proben in einem weiten Matrixspektrum zu analysieren und profitiert unter anderem von folgenden Vorteilen:

  • Schnelle Einsatzbereitschaft
  • Hohe Verfügbarkeit
  • Hoher Probendurchsatz

Registrierung

Alternativ können Sie den Applikationsbericht auch unter folgender Telefonnummer anfordern: +49 2821 892 2103